Elektrotherapie

Elektrotherapiegerät
Elektrotherapiegerät

In der Elektrotherapie werden Erkrankungen durch die Einwirkung von speziellen Stromformen behandelt.

Mithilfe der Elektrotherapiegeräte wird elektrischer Strom in einfache und ungefährliche Stromformen umgewandelt, die in bestimmten Körpergeweben

ganz spezielle Reaktionen auslösen. Die häufigsten Therapieziele sind die Schmerzlinderung, Stoffwechselsteigerung und Muskelentspannung.

 

Durch die Anlage von Elektroden auf der Haut wird ein Areal bestimmt, das mit der gewählten Stromform behandelt wird.

Das Durchströmen dieses Gebietes ( z.B. eines Gelenks ) mit dem therapeutischen Strom löst dann im Körper die gewünschte Reaktion aus, durch die sich die Symptome bessern.

Ähnlich wie bei der Eistherapie wird die Elektrotherapie selten als alleinige Behandlung durchgeführt, sondern erfolgt zumeist als unterstützende Maßnahme.

 

Bei einigen Krankheitsbildern, wie z.B. bestimmten Formen von Muskellähmungen, ist die Elektrotherapie in einigen Phasen der Erkrankung die einzige Therapiemöglichkeit.

Praxis für Physiotherapie

Frank Wollschläger

Theodor-Babilon-Straße 3

50679 Köln

Tel. : 0221 / 870 30 90

 

 

Öffnungszeiten :

 

Montag - Donnerstag

8:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Freitag

8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

Bürozeiten :

 

Montag - Donnerstag

8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter für Ihre Nachrichten geschaltet.